Ernteindexversicherung

Wetterereignisse bedrohen Ihre Existenz

Ausgedörrte Böden, Starkregen und später Frost – der Klimawandel macht Extremwetterlagen zur neuen Normalität. Schützen Sie sich gegen Verluste mit unserer Ernteindexversicherung, die genau die Gefahren umfasst, die Ihren Betrieb bedrohen. Entdecken Sie den Zusammenhang zwischen Ihren Ernteerträgen und den tatsächlichen Wetterrisiken mit unserer Ernteindexversicherung und nutzen Sie diese Erkenntnisse zur Absicherung Ihrer Ernte.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Umfassende Absicherung der relevanten Wettergefahren Ihres Betriebs

Flexible und individuelle Absicherung durch die Wahl des Selbstbehalts – jährlich neu abschließbar

Einfache und schnelle Schadenabwicklung mit direkter Auszahlung ohne Regulierung vor Ort

Genaue Ertragsprognosen ermöglichen besseres Planen. Dadurch können Sie zudem Ihre Saatgut-, Dünge- und Pflanzenschutzstrategie optimieren

Wie funktioniert die Ernteindexversicherung?

Ganz einfach:

  1. Sie geben Ihre durchschnittlichen Erträge der letzten Jahre an und erhalten eine detaillierte Analyse, wann und wie stark bestimmte Wetterrisiken auf Ihre Feldfrüchte wirken.
  2. Die App ermittelt Wetterrisiken automatisch anhand Ihres Standorts und der eingegebenen Fruchtart.
  3. Darauf basierend wird der Durchschnittsertrag ermittelt und Ihr betriebsindividueller Ertragsindex erstellt.
  4. Unterschreitet der betriebsindividuelle Ertragsindex den Durchschnittsertrag abzüglich ihres gewählten Selbstbehalts, kommt es unabhängig vom tatsächlichen Schadbild zur Auszahlung.

Versicherte Gefahren

Betriebsindividuelle Wetterrisiken, z.B. Frost, Starkregen, Trockenheitstage

Versicherbare Kulturen

Über 20 Fruchtarten, darunter gängige Getreidesorten wie Weizen, Gerste und Mais.

 

Testen Sie selbst!

  1. Download der App MMAgrar Ernteindex im Google Play Store oder im Apple Store auf Ihr Smartphone
  2. Eingabe der individuellen Betriebsdaten (Auswahl von Kultur, Anbaufläche in ha, Erlös in €/dt, Auswahl des Standorts und Anbaudaten der letzten 10 Jahre)
  3. Analyse der Daten und Erstellung des individuellen Ertragsindex
  4. Übermittlung der Daten an die MMAgrar und Berechnung Ihres persönlichen Angebots.

Download

Hier finden Sie alle wichtigen Dokumente und Formulare

Die Münchener & Magdeburger Agrar AG entwickelt und vertreibt als Dienstleister der Allianz Spezialkonzepte für die Landwirtschaft. Wir helfen Ihnen, den für Ihren Betrieb optimalen Versicherungsschutz herzustellen. Profitieren Sie dabei von der langjährigen Erfahrung in der Vertrags- und Schadenabwicklung der Münchener & Magdeburger. Risikoträger und Vertragspartner ist die Allianz Versicherungs-AG.