Waldbrand: die unterschätzte Gefahr

Nach dem verheerenden Waldbrand am Jochberg bei Kochel am See in der Silvesternacht kam es nun in Geretsried im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zu einem weiteren schweren Waldbrand. Zur Brandbekämpfung war ein Großaufgebot an Einsatzkräften im Einsatz, zudem mussten Hubschrauber angefordert werden. Forstexperten sehen in der zunehmenden Trockenheit eine große Gefahr.

Die Gefahr von Waldbränden wird in Deutschland häufig unterschätzt. Dabei sind die Folgen oft fatal. Neben der Beschädigung des Waldbestandes kommen auf Waldbesitzer unter Umständen hohe Kosten für die Wiederaufforstung hinzu. Allein in Deutschland entstehen im Durchschnitt jährlich mehr als 1.000 Waldbrände.

Die Waldbrandgefahr steigt mit Trockenheit an. Forstexperten betonen immer wieder, dass es nicht nur im Sommer, sondern auch bei kalten Temperaturen zu extremer Trockenheit kommen kann. Bei trockenem Untergrund verbreitet sich ein Feuer rasend schnell und gerät somit leicht außer Kontrolle. Die Wetteraufzeichnungen der letzten Jahren geben keine Entwarnung. Im Gegenteil: Prognosen deuten darauf hin, dass der Klimwandel die Problematik weiter verstärken wird.

Wenn der Wald brennt: Waldbrände verursachen meist hohe Kosten.

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung bietet Versicherungsschutz für Waldbesitzer. Die Waldbrand- und Sturmversicherung schützt vor den finanziellen Folgen bei Brand, Blitzschlag und Sturmereignissen wie Orkane und Tornados.

Waldflächen mit einer Gesamtfläche von maximal fünf Hektar können gegen die Gefahren Brand und Sturm jetzt auch ganz einfach online abgesichert werden. Unabhängig vom Alter des Waldes oder den vorkommenden Baumarten bietet das pauschale Prämien-Modell eine günstige und leistungsstarke Absicherung für Waldbesitzer.

Haben Sie Fragen zu den Leistungen einer Waldversicherung? Gerne können Sie sich in unserem Produktsteckbrief Wald über unser Versicherungsangebot informieren. Selbstverständlich stehen Ihnen auch unsere Forstexperten für ein Angebot sowie ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

Zurück