NEU --- Wetterversicherung

Ihre Ackerbaukulturen sind von der Aussaat bis zur Ernte verschiedensten Wetterrisiken ausgesetzt. Stark- und Kahlfröste können zu erheblichen Ertrags- und Qualitätseinbußen bis hin zum Totalverlust führen. Sichern Sie rechtzeitig die Rentabilität und Liquidität Ihres Betriebes mit der Wetterversicherung ab.

Bei der Wetterversicherung handelt es sich um eine Pauschalversicherung. Im Gegensatz zu Hagel- und Mehrgefahrenversicherungen wird ein Schaden nicht unmittelbar durch einen Sachverständigen bewertet, sondern wird pauschal anhand von Wetterdaten einer Wetterstation vom Deutschen Wetterdienst (DWD) bewertet.

Mindern Sie Ihr Risiko und nutzen Sie unser maßgeschneidertes Versicherungsangebot. In Kooperation mit der Agravis NetFarming GmbH können Sie Ihren Pflanzenbestand jetzt gegen Starkfrost im Winter absichern! Somit sind auch Ihre Umbruchkosten gedeckt.

Was ist versicherbar?
Versicherbar sind Winterraps und Wintergetreide, das heißt Winterweizen, Wintertriticale, Winterroggen und Wintergerste. Diese können Sie vom 1. Januar bis zum 15. März absichern.

Wie sieht der Deckungsumfang aus?
Nach Eintritt definierter und wählbarer Wetterbedingungen an Ihrer regionalen Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes erhalten Sie eine pauschalierte Entschädigung, die Ihrer gewählten Versicherungssumme entspricht.

Bestimmen Sie die Versicherungssumme!
Wählen Sie die Versicherungssumme pro Hektar aus. Diese können Sie auf 100 EUR, 200 EUR oder 300 EUR festlegen. Ein Selbstbehalt entfällt für Sie.

Wie sieht die Prämie aus?
Ihre Prämie können Sie schnell selbst ermitteln. Für eine Prämien-Erstberechnung können Sie einfach den sechs folgenden Schritten folgen:

1. Besuchen Sie die Homepage www.netfarming.de
2. Wählen Sie das Produkt „Wetterversicherung“
3. Gehen Sie „zum Kalkulator“
4. Wählen Sie Ihre regionale Wetterstation aus
5. Tragen Sie Ihre Kultur und Anbaufläche ein
6. Bestimmen Sie Wetterbedingung und Versicherungssumme

Für ein auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot steht Ihnen Ihr AGRAVIS NetFarming Berater zur Verfügung.

Zurück