Auf geht's zur Jagd?

Jetzt, in den Herbst- und Wintermonaten beginnt für viele die lang ersehnte Drückjagdsaison. Sie können es kaum mehr erwarten wieder zusammen mit Ihren Jagdkollegen und Ihren Vierbeinern im Wald unterwegs zu sein? Haben Sie an den passenden Versicherungsschutz gedacht?

Denn trotz aller Vorsicht ist für Jagdhunde der Einsatz nicht ungefährlich. Immer wieder kommt es insbesondere durch das wehrhafte Wild zu schweren oder gar tödlichen Unfällen. Oft verletzen sich Hunde auch im Straßenverkehr oder während der Stöberarbeit.

Die Münchener & Magdeburger bietet Versicherungsschutz für die Dauer der Jagdveranstaltung sowie für den Hin- und Rücktransport. Entschädigt werden die Versicherungssumme des Hundes beziehungsweise die anfallenden versicherten Tierarztkosten. Versicherbar sind alle Treib- und Drückjagden.

Sie planen kurzfristig eine Jagd? Nutzen Sie einfach den Online-Rechner. Damit kann die Versicherungsprämie schnell berechnet und der Versicherungsschutz umgehend beantragt werden. Für ein persönliches Gespräch stehen Ihnen natürlich auch unsere Ansprechpartner vor Ort beratend zur Seite.

Waidmannsheil!

Zurück