Aktuelle Informationen

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG bietet als landwirtschaftlicher Spezialversicherer der Allianz-Gruppe seit 2016 erhebliche Erweiterungen der bewährten Pflanzenversicherungen an. Gewitterstürme mit Starkregen und Hagel treten immer häufiger auf und können in allen Kulturen zu schweren Schäden bis zum Totalverlust der Ernte führen. Die Erfahrung zeigt, dass sich in sämtlichen Regionen Deutschlands schwere Schäden ereignen – in mehr oder weniger kurzen Abständen. Dadurch entstehen den deutschen Landwirten enorme finanzielle Verluste. Um auf diese Entwicklungen zu reagieren entwickelt die Münchener & Magdeburger ihre Produkte ständig weiter.

Ihre Ackerbaukulturen sind von der Aussaat bis zur Ernte verschiedensten Wetterrisiken ausgesetzt. Stark- und Kahlfröste können zu erheblichen Ertrags- und Qualitätseinbußen bis hin zum Totalverlust führen. Sichern Sie rechtzeitig die Rentabilität und Liquidität Ihres Betriebes mit der Wetterversicherung ab.

Die Schweinepest grassiert in Russland, der Ukraine, Polen, Litauen und Lettland. Die Maul- und Klauenseuche bedroht uns aus Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten. Wenn diese Seuchen nach Deutschland kommen, ist mit dramatischen Folgen zu rechnen. Alle Betriebe, die sich innerhalb eines genau definierten Sperr-/Beobachtungskreises befinden, stehen dann erst einmal still und es kommt zu erheblichen Ertragsausfällen.

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung bietet neben der Absicherung gegen Hagel auch eine Sturm- und Gerüstanlagenversicherung für Hopfenpflanzer an. „Der Hopfen mag jeden Tag seinen Herrn sehen“, sagt eine alte Bauernweisheit – doch selbst bei bester Pflege des Hopfens und der Gerüstanlagen lassen sich Wetterereignisse leider nicht beeinflussen. Hagel, Gewitterstürme und sogar Tornados können zu schweren Schäden an Hopfengärten und zum Totalverlust der Ernte führen. Die Hagel-, Sturm- und Gerüstanlagenversicherung für Hopfenpflanzer schützt vor den entsprechenden finanziellen Verlusten.

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung bietet als landwirtschaftlicher Spezialversicherer der Allianz-Gruppe neben den bewährten Produkten aus dem Pflanzen- und Tierbereich seit kurzem auch Versicherungslösungen für den Waldbesitzer an. Mit einer Waldbrand- und Waldsturmversicherung lassen sich die Bestände gegen die steigenden Gefahren absichern, die von zunehmenden Trockenheitsperioden und orkanartigen Stürmen ausgehen. Versicherbar sind grundsätzlich alle Waldflächen, sofern es sich um Wirtschaftswald handelt.