Aktuelle Informationen

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung bietet neben der Absicherung gegen Hagel auch eine Sturm- und Gerüstanlagenversicherung für Hopfenpflanzer an. „Der Hopfen mag jeden Tag seinen Herrn sehen“, sagt eine alte Bauernweisheit – doch selbst bei bester Pflege des Hopfens und der Gerüstanlagen lassen sich Wetterereignisse leider nicht beeinflussen. Hagel, Gewitterstürme und sogar Tornados können zu schweren Schäden an Hopfengärten und zum Totalverlust der Ernte führen. Die Hagel-, Sturm- und Gerüstanlagenversicherung für Hopfenpflanzer schützt vor den entsprechenden finanziellen Verlusten.

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung bietet als landwirtschaftlicher Spezialversicherer der Allianz-Gruppe neben den bewährten Produkten aus dem Pflanzen- und Tierbereich seit kurzem auch Versicherungslösungen für den Waldbesitzer an. Mit einer Waldbrand- und Waldsturmversicherung lassen sich die Bestände gegen die steigenden Gefahren absichern, die von zunehmenden Trockenheitsperioden und orkanartigen Stürmen ausgehen. Versicherbar sind grundsätzlich alle Waldflächen, sofern es sich um Wirtschaftswald handelt.