Aktuelle Informationen

Die Landesregierungen von Sachsen-Anhalt, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fördern die Frostversicherung im Weinbau. Nutzen Sie jetzt die Chance und beantragen Sie die Förderung! Hier finden Sie den Überblick, wie das in Ihrem Bundesland funktioniert.

Das Erfolgsmodell geht weiter - Gemeinsam mit der MMAgrar sichert Limagrain das Mais-Saatgut gegen Unwetter ab. Neu dabei: Auch gegen Vogelfraß können sich Maisbauern absichern.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen ganz deutlich: Spätfrost bedroht die Existenz der deutschen Winzer. Deshalb haben die Landesregierungen von Sachsen-Anhalt und Bayern die Förderung der Frostversicherung im Weinbau beschlossen. Die Münchener & Magdeburger Agrar AG sieht das als wichtigen Schritt für ein durchdachtes Risikomanagement und ruft die Landwirte auf, die Förderung auch zu nutzen. Nutzen Sie jetzt die Chance und beantragen Sie die Förderung!

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen ganz deutlich: Spätfrost bedroht die Existenz der deutschen Winzer. Deshalb hat die Landesregierung von Rheinland-Pfalz die Förderung der Frostversicherung im Weinbau beschlossen. Die Münchener & Magdeburger Agrar AG sieht das als wichtigen Schritt für ein durchdachtes Risikomanagement und ruft die Landwirte auf, die Förderung auch zu nutzen. Nutzen Sie jetzt die Chance und beantragen Sie die Förderung!

Der Forstwirt Karl D. steht in seinem Forst und blickt auf eine brache Fläche. „Hier war bis vor einem halben Jahr noch ein intakter Wirtschaftswald, bis dann im Februar „Sabine“ darüber hinwegfegte. Dann war hier alles verwüstet, umgeknickte Bäume lagen übereinander und die ganze Arbeit der letzten Jahrzehnte war zerstört. Und dann wurden die letzten stehenden Bäume auch noch vom Borkenkäfer befallen. Jetzt im Herbst steht die Wiederaufforstung an.“

Der erste ASP-Fall in Deutschland wurde in Brandenburg nachgewiesen. Was bedeutet das für unsere Kunden?

Auch in diesem Jahr haben die Frühjahrsfröste leider wieder zugeschlagen. Gleich drei schwere Frostereignisse Anfang April, Mitte April und Mitte Mai verursachten ein Fiasko für viele deutsche Winzer. Was bedeutet es für den Wein, wenn der Frost um diese Jahreszeit auf die Pflanzen trifft?

Eine Versicherung entwickelt sich stetig weiter, weil sich das Umfeld und die Kundenbedürfnisse immer weiter verändern. Deshalb sind bei der Münchener & Magdeburger Agrar (MMAgrar) Experten beschäftigt, die sich mit ihrem Thema auch wirklich auskennen. Die Pferdeversicherung betreuen deshalb Alina Voigt und Barbara Schütz.

Bevor ein Fohlen auf die Welt kommt, vergehen nicht nur viele Monate, sondern fallen je nach Höhe der Decktaxe teilweise sehr hohe Kosten an.

Für Pferdebesitzer ist es unerlässlich, sich mit dem Thema Versicherungen zu beschäftigen. Unabhängig davon, wie liebevoll und vorsichtig man mit den Tieren umgeht, gegen Krankheiten oder Unfälle kann man nur in begrenztem Maß vorsorgen. Im Ernstfall kann ihnen das Pferd niemand ersetzen, die finanziellen Verluste schon.